SC Steinberg Tennisabteilung

Vereins­mitteilungen des Jah­res 2021

Ten­nis­da­men 40 holen Gruppensieg

Trotz Coro­na­pan­de­mie und ein­ge­schränk­ten Spiel­mög­lich­kei­ten haben die Damen 40 der Ten­nis­ab­tei­lung des SC Stein­berg in der dies­jäh­ri­gen Spiel­sai­son her­vor­ra­gend gespielt und sich ver­dient mit 9:3 Punk­ten in der Bezirks­li­ga A den Grup­pen­sieg gesi­chert. Damit steigt das Team in der kom­men­den Sai­son in die Bezirks­ober­li­ga (BOL), der höchs­ten Spiel­klas­se im Ten­nis­be­zirk Offen­bach, auf. 

Damen 40
Hin­ten von links: Mann­schafts­füh­re­rin Clau­dia Rath, Annet­te Chris­ti­ne Möbs, Jani­ne Hart­mann, Bea­tri­ce Hazel­hof, kom­mis­sa­ri­sche Sport­war­tin Bri­git­te Win­kel­mann, vor­ne: Jadran­ka Amm. Auf dem Foto fehlt Tina Neuber.

Das Team hat sich ver­stärkt sowie wei­te­re Spie­le­rin­nen rekru­tie­ren kön­nen, sodass die Ten­nis­ab­tei­lung einen Mann­schafts­stär­ke­wech­sel von 4er auf 6er Teams bean­tragt hat. Ein­zi­ger Wer­muts­trop­fen ist, dass ein Auf­stieg nur mög­lich sein wird, wenn Platz­ka­pa­zi­tä­ten in 6er Grup­pe der BOL vor­han­den sein sollte. 

Jahresmitglieder­versammlung 2021 in Coronazeiten

Lie­be Mit­glie­der der Tennisabteilung,

der Vor­stand hofft, dass ihr alle gut und gesund ins neue Jahr gekom­men seid.

Mit Blick auf die Ten­nis­sai­son 2021 und was dar­aus wer­den soll, schau­en auch wir etwas rat­los in die Zukunft und wis­sen der­zeit noch nicht, was in die­sem Jahr alles auf uns zukommt.

Wir alle hat­ten gro­ße Hoff­nung auf eine gere­gel­te Sai­son durch die ange­kün­dig­te Mas­sen­imp­fung gesetzt, die sich nun aber doch weit in das Jahr 2021 hin­ein­zie­hen wird.

Übli­cher­wei­se lau­fen in die­ser Jah­res­zeit beim Vor­stand die Vor­be­rei­tun­gen zur Jahresmitglieder­versammlung 2021.

Ehr­lich gesagt, haben wir der­zeit noch kei­ne Idee, wie unter die­sen Bedin­gun­gen eine coro­na­ge­rech­te und dem Ver­eins­recht genü­gen­de Jahresmitglieder­versammlung durch­ge­führt wer­den kann.

Ent­spre­chen­de Anfra­gen lau­fen beim Gesamt­ver­ein und sind der­zeit noch nicht beantwortet.

Auch der hes­si­sche Ten­nis­ver­band HTV hat sich zu die­sem The­ma noch nicht geäußert.

Sobald wir etwas erfah­ren, wer­den wir euch infor­mie­ren.
Bis dahin hof­fen wir auf bes­se­re Zeiten.

Bleibt gesund!

Mit sport­li­chen Grü­ßen
Der Vor­stand
SC Stein­berg Tennis